zur Navigation

Website der EM 2007 online

Schon seit langem steht fest, dass Smashy das Maskottchen der Damen-Volleyball EM 2007 wird. Daher gab es in der letzten Zeit auch keine Smashy-T-Shirts zu kaufen. Nun ist Website der EM online. Bitte verzeiht der Seite, dass Sie beim ersten Laden zappelt und sich auf die maximale Größe aufbläst. Dafür bin ich nicht verantwortlich... Zur EM-Website der 'Indesit European Championships 2007'

Volleyball-Motiv 'smashy'

Smashy ist das erste Motiv von mir und hat dieser Seite seinen Namen gegeben. Bereits Anfang der neunziger Jahre geplant und ab 1996 in Zusammenarbeit mit dem Volleyball-Lädchen in Aachen produktionsreif verfügbar, sorgten ein paar unangenehme Umstände dafür, dass Smashy zunächst einmal wieder in der Schublade verschwand. Anfang 2003 habe ich mich dann dazu durchgerungen, einen weiteren Versuch zu machen, Smashy der Volleyballer-Welt zugänglich zu machen.

Auf Basis der archivierten Vorlagen habe ich eine kleine Serie sogenannter Baumwoll-Fix Transfers produzieren lassen, die ich dann in Eigenregie Volleyball-Händlern in Deutschland angeboten und verkauft habe. Zu Beginn mit kleinen Erfolgen (es sind zur Zeit ca. 350-400 T-Shirts mit Smashy im Umlauf), entwickelt sich Smashy nun (hoffentlich) zum europäischen Star. Aber zur Entwicklung von Smashy sei auf die weiteren Seiten verwiesen.


Smashy - der Volleyball mit Händen und Füßen - explodiert förmlich beim Angriff und schlägt den Ball durch den Hallenboden.

Smashy haut die Halle kurz und klein - das Motiv 'Smashyline'